LERNEN

Wie lernst du am besten?

Manchmal kommt man nur durch negative Formulierung dahinter. Dann heißt die Frage: wie kannst du denn gar nicht lernen?

Es gibt so viele Möglichkeiten. Allen gemein ist aber: wenn man gut lernen kann (und damit meine ich Lernen in der Schule, für den Führerschein, für eine Prüfung, beim Lesen von Fachbüchern, etc), dann kann man sich viele, viele Stunden (unnütze) Mühe sparen. Also zwing dich nicht zu etwas, was bei anderen funktioniert. Sondern such dir deinen eigenen Weg!

Lernzeiten: manche lernen am besten und einfachsten in der Nacht, wenn alle anderen schlafen und niemand sie stört. Andere können nur morgens lernen, wenn sie fit und ausgeschlafen sind. Halte dich nach Möglichkeit an deinen eigenen Rhythmus.

Außerdem gibt es verschiedene Lerntypen. Wie lernst du am besten?

  • durch Lesen (also der „normale“ Weg mit Büchern oder schriftlichem Material auf dem PC)
  • durch Hören (Hörbücher oder ggf Audios mit dem Lernstoff selbst aufnehmen)
  • durch Markieren / Rausschreiben / Spickzettel schreiben (zur Übung)
  • mit Bewegung (beim lauten Vorlesen in der Wohnung rumlaufen)
  • durch Mitteilen: indem man mit anderen aus der Lerngruppe diskutiert oder indem man dem Freund / der Freundin / dem Hund den Stoff mit möglichst einfachen Worten erklärt und Fragen beantwortet.

Überleg dir in Ruhe, was für dich funktioniert und was nicht. Teste es. Probiere es aus. Und dann mach genau das, egal wie wahnwitzig es sich anhört. Lass dich nicht irritieren. Viel Spaß dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s